TuS 1888 Holzheim :: Aktuelles :: News

SHG und TuS stellen Handball vor

Aktionstag an Niederneisener Grundschule



Seit nun über zehn Jahren kooperieren das Diezer Sophie-Hedwig-Gymnasium und der TuS Holzheim in Sachen Handball. Daraus ist eine Erfolgsgeschichte geworden, die sich sehen lassen kann. Zwei Bundesfinalteilnahmen und fünf weitere Landesmeisterschaften im Wettkampf IV. Außerdem unzählige zweite und dritte Plätze in den verschiedenen Altersklassen bei Landesentscheiden im Schulwettbewerb „Jugend trainiert für Olympia“.
Nun gehen die Kooperationspartner auch neue Wege. In der Grundschule Niederneisen stellten sie in allen Jahrgangsstufen die Sportart Handball vor. Auf Initiative des neuen Niederneisener Schulleiters, Marko Streubel, fanden sich vier Schüler, der FSJler des TuS Holzheim, Laurin Moos (ehemaliger SHGler) und Lehrer sowie Jugendtrainer Heiko Ohl in der Turnhalle in Niederneisen ein. Die vier Schüler aus der Klasse 7b Philip Würz, Lukas Vollmert, Paul Ohl und Philipp Waldforst hatten sich Zielwurfspiele ausgedacht und zeigten den Erst- bis Viertklässlern die richtige Technik beim Werfen. Laurin Moos und Heiko Ohl betreuten die Kinder beim „Wandfreihalten“. Eine Spielform, die dem großen Handballspiel schon sehr nahe kommt. Das Besondere: Alle Kinder erzielten Tore. Schon während des Vormittags kamen sehr positive Rückmeldungen aus den verschiedenen Klassen, die Schulleiter Streubel am Ende der Einheit bestätigte. Alles in allem war es eine gelungene Veranstaltung, bei der alle Kinder mit Freude bei der Sache waren und vielleicht demnächst den Weg in den Verein oder auf das SHG finden, um sich dem Handball zu widmen.







Verfasst am 14.07.2016 22:03 von René Weiss



Zeltlager schweißt zusammen

Holzheimer Nachwuchs absolvierte Zeltlager in Hainburg



„Sensationell, wie die Kleinen mit den Großen hier harmonieren“, stellte Katja Best-Mittler, eine der Mitorganisatorinnen und Bertreuer des diesjährigen Jugendzeltlagers des TuS Holzheim in Hainburg fest. Was sie damit meinte: Egal ob Gesellschaftsspiele, Schwimmbadbesuch, Disco oder Fußballspielen, egal ob E- oder A-Jugend, egal ob Mädchen oder Junge - drei Tage lang stand das Miteinander der Holzheimer Handballjugend im Vordergrund. „Das schweißt doch richtig zusammen. Jeder kennt jeden und das wirkt sich auch auf die ganze Gemeinschaft aus. Da lohnt es sich richtig, den riesigen organisatorischen und zeitlichen Aufwand zu betreiben“, so Best-Mittler weiter.
Wie schon in den vergangenen 35 Jahren versorgte eine Betreuer-Crew von rund 20 Eltern und Trainern in Eigenregie die fast 100 mitgereisten Handballkinder und
-jugendlichen des Vereins bei tropischen Temperaturen mit 40 Kisten Wasser, Hamburgern, Hot-Dogs, Nudeln und Co.. Ausnahmsweise wurden wegen des Halbfinals der Fußball-EM die zahlreichen Mannschafts- und Verpflegungszelte erst am Freitagmorgen auf dem Zeltplatz direkt am Hainburger Sportplatz aufgebaut. In zwei Bussen reisten am Abend alle Teilnehmer nach.
Neben den Freizeitaktivitäten wurde samstags und sonntags auch noch Handball gespielt. Die B- und die C-Jugend gewannen ihre Konkurrenzen. Tolle zweite Plätze belegten die D- und E-Jugend sowie die B2-Jugend. Der männliche A-Nachwuchs, ergänzt durch mehrere B-Jugendliche, konnte bei fünf gemeldeten Teams einen guten dritten Platz erreichen. Insgesamt hatte der TuS elf Mannschaften am Start, wobei die letzten am Sonntag um 18 Uhr die Heimreise antraten. Für eine perfekte Logistik und Durchführung konnten sich alle Teilnehmer beim Organisationsteam rund um Anja Rompel bedanken.





Verfasst am 11.07.2016 18:47 von René Weiss



Neuer Deepwork-Kurs

Neues aus der Turnabteilung

Ab Montag, 28. August, 19 Uhr, bietet die Turnabteilung des TuS Holzheim einen neuen zehnwöchigen Deepwork-Kurs an. Wer möchte, kann das Angebot vorher bereits bei einer Einheit am 11. Juli, 20 Uhr, kennenlernen. Es besteht auch die Möglichkeit, während des neuen Kurses einmal reinzuschnuppern. Anmeldungen per E-Mail: Natalie.waldforst@gmail.com
Deepwork ist athletisch, einfach, anstrengend und vereint funktionelles Training mit Herz-Kreislauf-Training für Männer und Frauen gleichermaßen geeignet. Es werden Ausdauer, Kraft, Flexibilität und Balance trainiert. Auch die Entspannung kommt nicht zu kurz. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, jeder kann in seinem Level und seinem Tempo trainieren - und es macht auch noch Spaß.
  • Das komplette Kursprogramm für das zweite Halbjahr finden Sie hier als Download.


Verfasst am 07.07.2016 12:09 von René Weiss



Tobias Baum bleibt, Lennard Hien kommt zurück

Mannschaft für die neue Saison steht

Zum ersten Mal überhaupt den Heimatverein verlassen oder ihm treu bleiben und einen deutlichen Mehraufwand bewältigen? Diese Frage stellte sich für Tobias Baum in den vergangenen Wochen. Der Kreisläufer der Holzheimer Landesliga-Mannschaft beginnt ein Studium an der WHU in Vallendar und hätte sich deshalb durchaus auch im sportlichen Bereich einen Umzug an den Rhein vorstellen können. HV Vallendar oder TuS Holzheim? TuS Holzheim! Der 23-Jährige hat sich zu seinen sportlichen Wurzeln bekannt und wird auch in der Saison 2016/17 in Diez auflaufen. „Die Entscheidung ist mir schwer gefallen", sagt er. Die wichtige Stütze in der TuS-Abwehr entschied sich schließlich trotz des nun anstehenden Pendelns für einen Verbleib an der Aar. „Ausschlaggebend war im Endeffekt, dass wir in dieser Saison eine richtig gute Truppe zusammen haben und auch alle mitziehen wollen. Ich denke, dass wirklich was reißen können."
Zu dieser „richtig guten Truppe" zählt auch wieder ein Rückkehrer: Lennard Hien beendet im Juli sein Auslandssemester und wird den Holzheimer Rückraum verstärken. Das gilt ebenfalls für Robert Dettling, der nach einem Jahr beim Oberligisten TV Hüttenberg II an seine alte Wirkungsstätte zurückkehrt.


Verfasst am 22.06.2016 13:15 von René Weiss



Kurse für das zweite Halbjahr

Turnabteilung stellt Programm vor

Das Kursprogramm der Turnabteilung für das zweite Halbjahr 2016 finden Sie hier.

Verfasst am 15.06.2016 17:18 von René Weiss



Alle älteren Neuigkeiten finden Sie in unserem Archiv...

  
| | | | | | | | | | | | | | | |