TuS 1888 Holzheim :: Aktuelles :: News

Diezer Team Zweiter auf Landesebene

SHG-Schüler zeigen gute Leistungen



Mit dem Erreichen des Landesfinals im Wettkampf III von Jugend trainiert für Olympia hatte die von Heiko Ohl betreute Schul-Handballmannschaft des Diezer Sophie-Hedwig-Gymnasiums schon eine tolle Leistung vollbracht, gewann man doch beim Regionalentscheid gegen die körperlich sehr starken Gegner aus Meisenheim und Kastellaun. Beim Landesfinale verpasste die Mannschaft zwar den ganz großen Wurf - der Landessieger fährt zum Bundesfinale nach Berlin-, doch auch hier zeigten die Diezer ihr Können und belegten Platz zwei.
Im ersten Spiel ging es gegen den Meister aus der Region Trier. Wie in den vielen Finalteilnahmen der vergangenen Jahre auch stellten die Handballer des MPG Trier den Vertreter. Da sich die Mannschaft des SHG nicht nur aus Spielern der Holzheimer C-Jugendmannschaften zusammensetzte, sondern auch noch vier Spieler aus der D-Jugend das Team komplettierten, hatte Trainer Heiko Ohl im Vorfeld Aufbauarbeit zu leisten. Die körperlichen Unterschiede waren immens. Doch die Jungen der Jahrgänge 2000 bis 2003 legten den Respekt relativ schnell ab. In der ersten Hälfte leisteten sich die Diezer sehr viele technische Fehler. Die Führung wechselte ständig und am Ende der ersten zehn Minuten hieß es 6:6. Die Fehlerquote wurde in der zweiten Hälfte merklich reduziert, sodass die Lahnstädter auf zwei bis drei Tore davonzogen. Dieser Vorsprung wurde auch über die Zeit gebracht. Am Ende stand ein 14:12-Sieg zu Buche.
Im zweiten Spiel des Turniers überrannten die Gastgeber aus Schifferstadt das MPG und siegten letztendlich mit 24:8.
Es kam zum Endspiel zwischen dem Sophie-Hedwig-Gymnasium und Schifferstadt. Allen Beteiligten war klar, dass es schon an ein Wunder grenzen würde, die Handballer aus der Ringer-Hochburg zu bezwingen. Die Ohl-Schützlinge zeigten sich zu Beginn der Partie aber keineswegs beeindruckt von der gezeigten Leistung der Gastgeber. Bis zum 4:6 und 6:9 blieben sie auf Schlagdistanz. Dann setztensich die stärkere Physis und bessere Spielanlage durch. Über 11:6 zur Halbzeit hieß es am Ende 20:9 für den Turniersieger. “Wir mussten die deutliche Schifferstädter Überlegenheit anerkennen”, so Ohl.

Sophie-Hedwig-Gymnasium: Lukas Fischer, Nils Steinbach, Julius Meffert, Nils Riksen, Till Weimer, Tommy Schwenker, Paul Ohl, Felix Chodykin, Benjamin Ohl, Ben Fischer, Tom Wiederstein.

Verfasst am 05.03.2015 20:05 von René Weiss



Zu Gast bei wieder erstarkten Gensungern

Vorschau aufs Wochenende

Die Niederlage gegen Kassel war für den TuS Holzheim ein Tiefpunkt in dieser Saison. Jetzt heißt es wieder aufzustehen, denn schon am Samstag wartet eine Aufgabe die - gemessen an der aktuellen Verfassung der Teams - kaum schwieriger sein könnte. Der TuS gastiert bei der ESG Gensungen/Felsberg. Die Vorberichte lesen Sie hier.

Verfasst am 05.03.2015 18:40 von René Weiss



Hängende Köpfe

Die Spielberichte vom Wochenende

Enttäuschung pur beim TuS Holzheim: Die Oberliga-Mannschaft verlor gegen den bis dato sieglosen Tabellenletzten SVH Kassel. Auch die zweite Mannschaft ging leer aus. Die Spielberichte lesen Sie hier.

  • Die Spielstatistiken zum 17. Oberliga-Spieltag finden Sie hier.


Verfasst am 01.03.2015 15:48 von René Weiss



Für Freiluftturniere anmelden

Auch in diesem Jahr veranstaltet der TuS Holzheim wieder sein Jugend- und Pfingstturnier auf den Aarwiesen. Infos und Anmeldeformular finden Sie unter Downloads/Vordrucke.

Verfasst am 28.02.2015 00:44 von René Weiss



Der Druck ist wieder groß

Erste Mannschaft muss gewinnen

Die Holzheimer Oberliga-Mannschaft hat wieder einmal eine Drucksituation zu meistern: Am Samstag gastiert Aufsteiger SVH Kassel im Sportzentrum, und zählt nur ein Sieg. Kassel hat sich jedoch in den vergangenen Wochen kontinuierlich verbessert und versucht den unverkennbaren Aufwärtstrend auch gegen das Team von Jens Illner fortzusetzen. Bei der zweiten Mannschaft sieht die Situation auch nicht entspannt aus: Die zweite Garde ist zwar ersatzgeschwächt, steht gegen die HSG BIK Wiesbaden trotzdem in der Pflicht. Die Vorschau aufs Wochenende lesen Sie hier.

Verfasst am 26.02.2015 19:55 von René Weiss



Alle älteren Neuigkeiten finden Sie in unserem Archiv...

  
| | | | | | | | | | | | | |