/tr>

TuS 1888 Holzheim :: Aktuelles :: News

TuS bildet junge Handballer zu Schiedsrichtern aus

Jugendliche engagieren sich im Ehrenamt

Florian Grösch, Aaron Debo und Jannes Krohn (auf dem Foto von links), allesamt Spieler der Holzheimer C-Jugend-Oberliga-Mannschaft, haben bei Vereinsschiedsrichterwart Manuel Rojahn einen Kurzlehrgang zum Schiedsrichter absolviert. Beim F-Jugend-Turnier in eigener Halle stand dann auch direkt der erste Einsatz auf der Platte an. Die drei Jungs teilten sich die Leitung der zehn Spiele untereinander auf. Nicht nur Manuel Rojahn, auch die Trainer Tobias Horn und Heiko Ohl sowie die zahlreichen Zuschauer konnten mit den gezeigten Leistungen der drei mehr als zufrieden sein. Bei insgesamt 16 Handball-Mannschaften im Verein, die teilweise hessenweit auf Torejagd gehen, ist der TuS immer bemüht, junge Aktive an das Ehrenamt heranzuführen. „Wir alle sind stolz auf solche Jungs, die dann ab nächstem Jahr hoffentlich auch andere Spiele pfeifen werden und den offiziellen Lehrgang besuchen. Ein herzliches Dankeschön an Jannes, Aaron und Florian, die ihre Freizeit für den Verein opfern“, so der Vorsitzende des TuS, André Hoffmeister.